FAQs zu MINECRAFT PC/JAVA und DSGVO

  • Was ist die DSGVO?

    Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein umfassendes neues Datenschutzgesetz, das Bürgern der Europäischen Union (EU) mehr Kontrolle über ihre „personenbezogenen Daten“ verschafft und Organisationen verpflichtet, personenbezogene Daten angemessen zu sichern. Die DSGVO ist ein wichtiger Schritt zur Klarstellung und Gewährleistung individueller Datenschutzrechte.
  • Wie halten Mojang und Microsoft die DSGVO ein?

    Wir sorgen für DSGVO-Konformität unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir haben umfangreich in unsere Tools, Systeme und Prozesse investiert, damit sie den Anforderungen der DSGVO entsprechen. DSGVO-Compliance ist inzwischen tief in unserer Kultur verwurzelt und Bestandteil der Prozesse und Arbeitsweisen, die das Herzstück unserer Produkte und Dienstleistungen bilden. Mehr darüber auf microsoft.com/privacy.
  • Ich habe ein Microsoft-Konto. Ist das dasselbe wie ein Mojang-Konto?

    Nein, dies sind zwei separate Konten. Du brauchst ein Mojang-Konto, um die PC/Java-Version von Minecraft auf Minecraft.net zu spielen. Du brauchst ein Microsoft-Konto, um Minecraft mit der Xbox zu spielen. Informationen zum Datenschutz beim Mojang-Konto findest du auf account.mojang.com.
  • In der Minecraft-Anwendung sieht es so aus, als ob Mojang Telemetriedaten von mir erfasst. Stimmt das?

    Die Datenerfassung in der Minecraft-Anwendung und im Minecraft-Startprogramm wurde abgeschaltet, und Mojang speichert keine Telemetriedaten. Du kannst aber weiterhin in der Minecraft-Anwendung deine aktuellen Statistikwerte sehen.
  • Wie kann ich auf meine Daten zugreifen?

    Wenn Mojang Daten von dir erfasst, kannst du die von uns erfassten Daten einsehen. Melde dich dazu bei deinem Mojang-Konto auf minecraft.net und auf account.mojang.com an.
  • Womit muss ich nach dem 25. Mai 2018 bei meinen Daten auf Minecraft rechnen?

    Wenn Mojang Daten von dir erfasst, kannst du diese Daten auf der Mojang-Kontoseite einsehen, Dort kannst du Einsicht-, Änderungs- und Löschanträge für Daten an den Mojang-Support (support@mojang.com) richten. Über deine Kontoseite kannst du auch einen Löschantrag stellen.
  • Ich habe noch kein Mojang-Konto. Was erwartet mich?

    Wenn du ein neuer Minecraft-Anwender auf PC/Java bist und dich für ein Mojang-Konto registrierst, musst du bei der Registrierung bestätigen, dass du die Altersvoraussetzungen erfüllst, und die Einwilligung für deine personenbezogenen Daten erteilen. Wenn du für deinen Wohnort unter dem einwilligungsfähigen Alter liegst, wirst du weitergeleitet und deine Erziehungsberechtigten müssen zustimmen.