Kostenlose Testversion

Nur zur Information: Indem du Software von dieser Seite herunterlädst, erklärst du dich mit der Minecraft-Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Installiere das Spiel und starte es

Lade Minecraft.msi herunter und starte es um das Installationsprogramm auszuführen. Folge dann einfach den Anweisungen des Installationsprogramms.

Lade Minecraft.dmg herunter und öffne es. Ziehe Minecraft in deinen Anwendungsordner um es zu installieren. Dann starte das Spiel wie jede andere Anwendung.

Debian und Debian-basierte Distributionen

Wenn du eine Distribution auf Grundlage von Debian verwendest (etwa Ubuntu), lade das .deb-Paket herunter und installiere es. Dadurch sollten alle nötigen Abhängigkeiten für dich installiert werden. Sollte deine Umgebung über kein Programm zur Paketinstallation verfügen, kannst du das Paket so über das Terminal installieren:

apt-get install Minecraft.deb

Arch und Arch-basierte Distributionen

Unter Arch und Distributionen auf Grundlage von Arch findest du das Paket als minecraft-launcher im AUR. AUR ist ein Repository für Pakete, das von der Community betrieben wird. In der Arch Wiki kannst du mehr darüber erfahren, wie du es benutzt.

Andere Linux-Verkäufe

Auf anderen Distributionen kannst du die einfachen Launcher-Dateien als Archiv herunterladen, sie extrahieren und so ausführen, wie es dir am liebsten ist (über ein Terminal, durch Erstellen eines Shortcuts etc.). Du benötigst Java und eine Reihe von Abhängigkeiten, von denen die meisten auf den verbreiteten Linux-Desktops bereits vorhanden sein sollten. Das ist wohl definitiv die Option, bei der ein gewisses Maß an „Montage erforderlich“ ist.

Du benötigt eine Verbindung ins Internet, wenn du das Spiel zum ersten mal startest. Danach kannst du problemlos offline spielen.

Minecraft für ein anderes Gerät herunterladen

Windows

macOS

Linux

Der Klassiker! Minecraft: Java Edition unterstützt plattformübergreifendes Spielen zwischen macOS, Linux und Windows. Diese Edition unterstützt von Nutzern erstellte Skins.

Windows 10

Minecraft für Windows 10 bietet plattformübergreifendes Spielen mit jedem Gerät, auf dem Minecraft läuft (mit Ausnahme von Minecraft: Java Edition) und unterstützt Funktionen, mit denen du in der virtuellen Realität mit der Oculus Rift spielen kannst.

iOS-Geräte

Android-Geräte

Windows Phone

Kindle Fire

Spiele unterwegs Minecraft! Auch plattformübergreifende Spiele mit anderen Geräten, auf denen Minecraft für Mobilgeräte, Windows 10, Konsole oder VR läuft, sind möglich. Eine beliebte Wahl für diejenigen, die viel unterwegs sind.

Gear VR

Trete mit der virtuellen Realität ein in die Welt von Minecraft. Baue, erforsche und kämpfe gegen Mobs – alles, was du gerne machst – aus einer neuen Perspektive. Minecraft für Gear VR funktioniert nur auf Samsung-Geräten. Es unterstützt plattformübergreifende Spiele mit anderen Geräten, auf denen Minecraft für Mobilgeräte, Windows 10, Konsole oder VR läuft.

Xbox One

Xbox 360

PlayStation 4

PlayStation 3

PlayStation Vita

Wii U

Switch

New 3DS

Apple TV

Fire TV

Minecraft auf der Xbox One unterstützt einen Splitscreen-Modus, damit du mit deinen Freunden zu Hause bauen kannst. Du kannst auch plattformübergreifend mit anderen Geräten, auf denen Minecraft für Mobilgeräte, Windows 10, Konsole oder VR läuft, spielen, wenn du ein Xbox Live Gold-Mitglied bist. Das Spiel ist auf Blu-ray oder digital im Xbox Store erhältlich.

Minecraft auf Xbox 360 unterstützt Spiele mit geteiltem Bildschirm für bis zu vier Spieler und bietet einen Haufen ultracooler Dinge zum Download an – wie z. B. speziell gefertigte Skinpakete, auf Konsolen beschränkte Wettbewerbsmodi, Mini Games und vieles mehr! Erhältlich als reale Disc oder digital im Xbox Store.

Minecraft auf PS4 unterstützt Spiele mit geteiltem Bildschirm für bis zu vier Spieler und bietet einen Haufen ultracooler Dinge zum Download an – wie z. B. speziell gefertigte Skinpakete, auf Konsolen beschränkte Wettbewerbsmodi, Mini Games und vieles mehr! Erhältlich als reale Disc oder digital im PlayStation Store.

Minecraft auf PS3 unterstützt Spiele mit geteiltem Bildschirm für bis zu vier Spieler und bietet einen Haufen ultracooler Dinge zum Download an – wie z. B. speziell gefertigte Skinpakete, auf Konsolen beschränkte Wettbewerbsmodi, Mini Games und vieles mehr! Erhältlich als reale Disc oder digital im PlayStation Store.

Spiele mit Sonys Handheld unterwegs Minecraft. Diese Version unterstützt den Mehrspielermodus mit bis zu vier Spielern, ermöglicht es dir, mit der PS3 gespeicherte Welten zu übertragen und bietet zudem eigens erstellte Skin-Packs, Minispiele und noch mehr! Erhältlich auf Disk oder in digitaler Form im PlayStation Store.

Bei Minecraft auf der Wii U gibt es einen Split-Screen-Modus für bis zu vier Spieler und der Mario Mash-Up Pack ist dabei. Es gibt auch noch viel mehr coole Dinge, die du herunterladen kannst, zum Beispiel einen Modus, den es nur auf der Konsole gibt, bei dem die Spieler gegeneinander spielen, Mini-Spiele und mehr! Verfügbar als Disk oder digital aus dem Nintendo eShop

Spiele Minecraft auf deinem Fernseher und spiele auf dem Weg mit der Nintendo Switch! Sie unterstützt acht Spieler online, acht Spieler lokal (wenn jeder eine Switch hat) und bis zu vier Spieler auf dem Splitscreen. Sie kommt zusammen mit einigen DLC-Packs und Skins, inklusive dem Mario-Mashup-Pack. Digital verfügbar im Nintendo eShop.

Minecraft auf dem New 3DS unterstützt die raffinierte Verwendung des doppelten Bildschirms. Auf einem kannst du an deiner Crafting-Werkbank basteln, ohne auf dem anderen die Spielwelt zu verdecken. Lasse dich nicht von der kompakten Größe der Konsole täuschen: Wir haben Unmengen von 2016x2016-Blöcken in Nintendos gewaltiges Handheld gepackt!

Entdecke unendliche Welten und baue erstaunliche Dinge: von den einfachsten Häusern bis zu den großartigsten Schlössern. Für die Minecraft: Apple TV Edition benötigst du einen MFi-basierten Gamecontroller.

Mit Minecraft auf Fire TV kannst du plattformübergreifend mit anderen Geräten, auf denen Minecraft für Mobilgeräte, Windows 10, Konsole oder VR läuft, spielen. Dafür benötigst du einen Gamecontroller.

Beschreibung ausblenden

Mit Freunden spielen

Wenn du mit deinen Freunden auf einem privaten Server spielen möchtest, kannst du das auf zwei verschiedene Arten tun. Entweder holst du dir Minecraft Realms - das sind von uns betriebene Server für dich und deine Freunde. Oder, wenn du dich ein bisschen mit Technik auskennst, kannst du versuchen, dir mit unserer speziellen Server-Software deinen eigenen Server aufzubauen!

Kostenlos

Lade dir die Server-Software für Minecraft: Java Edition herunter

Richte dir zu Hause deinen eigenen Server für Minecraft: Java Edition ein. Es ist nicht ganz einfach, aber du kriegst das schon hin!

Kostenlos

Minecraft-Server-Software herunterladen

Richte dir zu Hause deinen eigenen Minecraft-Server ein. Es kostet ein wenig Zeit, aber es lohnt sich!

Realms sind Server, die von uns betrieben werden, extra für dich und deine Freunde. Aber im Gegensatz zu den beiden oben genannten Optionen kümmern wir uns für euch um die Server! Sorge dafür, dass deine Minecraft-Welt online und immer zugänglich bleibt, auch wenn du dich ausloggst. Es ist auch komplett sicher! Nur Leute, die du einlädst, können deiner Welt beitreten - und du gestaltest das Spielerlebnis: Erschaffen, überleben oder kämpfen! Weitere Informationen zu Realms.

Brauchst du Hilfe?

In unserem Hilfe-Bereich erhältst du Unterstützung beim Herunterladen und Installieren von Minecraft für dein Gerät.

Besuche unser Support-Center