Passe dein Spielerlebnis mit Add-Ons an!

Jetzt für die Pocket/Windows 10 Edition erhältlich: Add-Ons sind der erste Schritt auf unserer Reise zu noch größeren Anpassungsmöglichkeiten für alle Minecraft-Editionen - angefangen bei Pocket und Windows 10. Sie erlauben den Spielern, das Aussehen ihrer Welten und sogar das Verhalten von Kreaturen zu verändern. Zum Beispiel kannst du den Explosionsradius von Creepern oder ihre Texturen ändern.

Watch the video playlist below for a quick introduction to Add-Ons, along with playthroughs and tutorials to give you an idea of how Add-Ons work and what you can make with them!

Unsere Probe-Add-Ons herunterladen

Wir haben ein paar Add-Ons erstellt, um zu zeigen, was für coole Sachen du machen kannst. Probier sie allein aus - oder mit Freunden: Add-Ons funktionieren im Mehrspielermodus und in Realms!

Alien Invasion

Screenshot Alieninvasion

Vielleicht erkennst du das hier aus der E3-Demo wieder: es ist ein actionreiches Szenario, bei dem du eine Stadt vor einer Alieninvasion verteidigen musst! Guck hier unseren Entwicklern beim Spielen zu!

Castle Siege

Screenshot Burgbelagerung

Dieses Add-On wurde von dem unglaublichen Sethbling mit Blockworks und Mindcrack geschaffen. Verteidige die Festung vor den Kreaturenhorden oder schließe dich den Monstern an und stürme die Burg! Guck dir hier den Clip an!

Funktioniert am besten auf Windows 10 Edition.

Minecrafts unveränderte Dateien sind ein guter Ansatzpunkt, wenn du dein eigenes Add-On erstellen möchtest. Lade diese Zips von den Ressourcenpaketen und den Verhaltenspaketen herunter und werde kreativ!

Installationsanleitung

Stell sicher, dass du die neueste Minecraft-Version hast (0.16 oder höher).

Wir haben versucht, es so einfach wie möglich zu machen, aber jede Plattform ist ein bisschen anders! Wähle hier deinen Typ oder dein Gerät:

Android

  1. Minecraft: Pocket Edition öffnen.
  2. Lade die Welt oder die Add-On-Datei auf dein Android-Gerät herunter.
  3. Gehe zur Einstellungsapp und wähle Speicher > Durchsuchen (ganz unten). Falls du über keine Einstellungsapp verfügst, kannst du eine Datei-Suchmaschinen-App wie ES Datei Explorer installieren.
  4. Wähle das Verzeichnis, in dem du die Datei gespeichert hast, das ist normalerweise "Download".
  5. Wähle die Datei aus & das Add-On sollte sich in Minecraft öffnen.
    • Wenn du eine .McWorld öffnest, die Add-Ons enthält, wird dich das Spiel automatisch in die Welt mit den angewendeten Add-Ons bringen.
    • Wenn du ein .McPack öffnest, wird dir eine Pop-up-Meldung sagen, dass du das Paket erfolgreich importiert hast. Abhängig vom Pakettyp ist es dann verfügbar, wenn du Welten entweder im Verhaltenspaket-Tab oder im Ressourcenpaket-Tab bearbeitest.

iPhone/iPad

  1. Minecraft: Pocket Edition öffnen.
  2. Klicke auf die Welt oder die Add-On-Datei, die du öffnen möchtest (URL, E-Mail-Anhang etc.).
  3. Dein Gerät wird dich auffordern, die Datei mit Minecraft zu öffnen.
  4. Klicke auf Öffnen in "Minecraft PE". So wird Minecraft mit der gewählten Datei gestartet.
    • Wenn du eine .McWorld öffnest, die Add-Ons enthält, wird dich das Spiel automatisch in die Welt mit den angewendeten Add-Ons bringen.
    • Wenn du ein .McPack öffnest, wird dir eine Pop-up-Meldung sagen, dass du das Paket erfolgreich importiert hast. Abhängig vom Pakettyp ist es dann verfügbar, wenn du Welten entweder im Verhaltenspaket-Tab oder im Ressourcenpaket-Tab bearbeitest.

Windows 10

  1. Minecraft: Windows 10 Edition öffnen.
  2. Lade die Welt oder die Add-on-Datei von der verfügbaren Quelle (URL, E-Mail-Anhang, etc.) herunter. Falls die Datei als .zip-Datei heruntergeladen wird, ändere die Erweiterung auf „.McWorld“ oder „.McPack“ um.
  3. Öffne das Verzeichnis, in das du die Datei heruntergeladen hast.
  4. Öffne die Datei & das Add-On sollte sich in Minecraft öffnen.
    • Wenn du eine .McWorld öffnest, die Add-Ons enthält, wird dich das Spiel automatisch in die Welt mit den angewendeten Add-Ons bringen.
    • Wenn du ein .McPack öffnest, wird dir eine Pop-up-Meldung sagen, dass du das Paket erfolgreich importiert hast. Abhängig vom Pakettyp ist es dann verfügbar, wenn du Welten entweder im Verhaltenspaket-Tab oder im Ressourcenpaket-Tab bearbeitest.

Oculus Rift

  1. Öffne Minecraft: Windows 10 Edition im Rift-Modus (falls nicht im Rift-Modus, werden die Add-ons die gewöhnliche Win10-Edition öffnen).
  2. Lade die Welt oder die Add-on-Datei von der verfügbaren Quelle (URL, E-Mail-Anhang, etc.) herunter. Falls die Datei als .zip-Datei heruntergeladen wird, ändere die Erweiterung auf „.McWorld“ oder „.McPack“ um.
  3. Öffne das Verzeichnis, in das du die Datei heruntergeladen hast.
  4. Öffne die Datei & das Add-On sollte sich in Minecraft öffnen.
    • Wenn du eine .McWorld öffnest, die Add-Ons enthält, wird dich das Spiel automatisch in die Welt mit den angewendeten Add-Ons bringen.
    • Wenn du ein .McPack öffnest, wird dir eine Pop-up-Meldung sagen, dass du das Paket erfolgreich importiert hast. Abhängig vom Pakettyp ist es dann verfügbar, wenn du Welten entweder im Verhaltenspaket-Tab oder im Ressourcenpaket-Tab bearbeitest.

Gear VR

  1. Verbinde dein mit Gear VR kompatibles Mobilgerät per USB mit deinem PC.
  2. Sobald dein Smartphone verbunden ist, navigierst du zu diesem Ordner der Minecraft-App: Dieser PC\<Dein Telefon>\Spiele\com.mojang\ (Beachte: Dieser Pfad kann je nachdem, welches Smartphone du benutzt, abweichen)
  3. Öffne das Verzeichnis, in das du die Datei heruntergeladen hast.
  4. Um .McWorld-Dateien zu importieren:
    • Öffne den Minecraft „Saves“-Ordner.
    • .McWorld Datei in diesen Ordner verschieben.
    • Erweiterung von .McWorld zu .zip konvertieren.
    • Entpacke den Inhalt der ZIP-Datei hier.
    Zum Importieren von .McPack Dateien:
    • Öffne den richtigen Ordner:
      • Wenn dein .McPack ein Verhaltenspaket ist, öffne den Verhaltenspaket-Ordner.
      • Wenn dein .McPack ein Ressourcenpaket ist, öffne den Ressourcenpaket-Ordner.
    • Lege die .McPack Datei in diesen Ordner.
    • Konvertiere die Erweiterung von .McPack zu .zip (Es ist nicht nötig, den Inhalt der Zip-Datei zu entpacken!)
    • Minecraft: Pocket Edition öffnen.
    • Add-Ons und/oder Welten mit Add-Ons sollten im Welten-Menü und in den Verhaltens- und Ressourcenpaket-Tabs der Welten verfügbar sein.

Amazon

  1. Schließe dein Amazon-Gerät per USB an einen Desktop-PC an.
  2. Einmal verbunden gehst du auf den Minecraft-App-Ordner bei: Dieser PC&92;<Amazon-Gerätename>\Interner Speicher\Spiele\com.mojang (Anmerkung: Abhängig vom benutzten Telefon variiert dieser Pfad möglicherweise).
  3. Um .McWorld-Dateien zu importieren:
    • Öffne den Minecraft „Saves“-Ordner.
    • .McWorld Datei in diesen Ordner verschieben.
    • Erweiterung von .McWorld zu .zip konvertieren.
    • Entpacke den Inhalt der ZIP-Datei hier.
    Zum Importieren von .McPack Dateien:
    • Öffne den richtigen Ordner:
      • Wenn dein .McPack ein Verhaltenspaket ist, öffne den Verhaltenspaket-Ordner.
      • Wenn dein .McPack ein Ressourcenpaket ist, öffne den Ressourcenpaket-Ordner.
    • Lege die .McPack Datei in diesen Ordner.
    • Konvertiere die Erweiterung von .McPack zu .zip (Es ist nicht nötig, den Inhalt der Zip-Datei zu entpacken!)
    • Minecraft: Pocket Edition öffnen.
    • Add-Ons und/oder Welten mit Add-Ons sollten im Welten-Menü und in den Verhaltens- und Ressourcenpaket-Tabs der Welten verfügbar sein.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt noch so viel mehr über Add-Ons zu erfahren und sie entwickeln sich immer weiter - also werden wir diese Seite immer mit den neuesten Informationen dazu, wie sie funktionieren, aktualisieren. In der Zwischenzeit haben wir hier ein paar Antworten auf häufig gestellte Fragen gesammelt.

Lesen